Die Tauchplätze rund um Cabilao Island

Die Tauchplätze rund um Cabilao IslandCabilao Island mit seinen vielfältigen Tauchgebieten, eignet sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Taucher. Die Wassertemperaturen in den Tauchgebieten der Visayas variieren zwischen 26 und 30 Grad Celsius. Diese können während den Monaten Februar bis Mai, je nach Region, auf 24 °C fallen. Ein 3 oder 4mm Neoprenanzug reicht bei diesen Temperaturen normalerweise aus. Die Unterwassersicht beträgt im Durchschnitt 20 bis 40 Meter.

 Housereef (Gorgonia Wall)

Eine mit grossen Gorgonien, Hart- und Weichkorallen bewachsene Wand, wie sie sonst in der Visayas kaum vorkommt. Auf Artenreichtum muss nicht verzichtet werden: Riffbarsche, Seeschlangen, Skorpionfische, Feuerfische, Schaukelfische und Zwerg-Seepferdchen, um nur einige Beispiele zu nennen.

View Point

Das Plateau befindet sich an der Nordwestspitze der Insel und ist mit Broccoli Korallen und Schwämmen bedeckt. Wer sich Zeit nimmt und ein geübtes Auge hat, kann an dieser Stelle die Zwerg-Seepferdchen entdecken. Der View Point ist bei Strömung ebenfalls ein idealer Platz um Schulen von Barrakudas und Tunas sowie Schildkröten zu sichten.

Lighthouse

Das Lighthouse ist ein besonders bekannter Platz für Begegnungen der speziellen Art. Dieser Lebensraum - eine Mischung von Sand, Seegras, Korallenblöcke - begeisterte schon manchen Taucher und Fotografen; speziell bei Nachttauchgängen. Ein einmaliger Platz für Klein- und Kleinstlebewesen: Seegrasgeisterpfeiffenfische, Filamentteufelsfische, Steinfische, Anglerfische, Schwammkrabben und Seepferdchen...

Fallen Tree

Eine mit grossen Gorgonien und schwarzen Korallen reich bewachsene Steilwand. Es erwarten Dich grosse Fischschwärme, Barrakudas und mit etwas Glück warten Schildkröten auf.

Looc

Die Steilwand mündet in ein Sand-Plateau mit einzigartigem Bewuchs an Hart- und Weichkorallen. Zugleich Habitat von unzähligen Kleinstlebewesen wie Springkrebse, Garnelen, Schnecken und zahlreichen Fischschwärmen. Einzigartiger Tauchgang, der auf keinen Fall zu missen ist.

Looc Pier

Sehr schön bewachsene Steilwand mit einigen Überhängen. Looc Pier ist ebenfalls ein zu Hause für Nacktscnecken, Harlekin Geisterpfeiffenfische und vieles mehr...

Cambaquiz Wall

Cambaquiz - The Wall, so wird dieser Tauchplatz genannt, ist ein Tauchgang und Thrill der besonderen Art. Durch die spezielle Lage offeriert diese Wand alles was das Auge begehrt. Lass Dich überraschen...

Cambaquiz Slope II

Sehr schönes bewachsene, abfallende Sandfläche welche in einer kleinen Wand endet. Ein guter Platz um Kleinstlebewesen zu entdecken aber auch Schildkröten zu sichten.

Cambaquiz Slope I

Diese Steilwand befindet sich der Insel Bohol zugewandten Seite. Steil abfallend, grenzt dieser Platz an eine grosse Sandfläche. Ausserordentlicher Tauchgang, der die Guides fordert, denn ein geschultes Auge ist gefragt, um die Tarnmeister, namentlich Sandgrundeln, Seenadeln, Seegrasgeisterpfeiffenfische, Flughähne, Garnelen und Schnecken, zu finden.

Talisay and Talisay Pier

Sehr interessanter Tauchgang mit abwechselnder Unterwasserlandschaft. Bei Talisay beginnend mit einer Steilwand dann schräg abfallende Sandfläche und beim Talisay Pier wieder in einer Steilwand endend. Besonders das Riffdach mit einzelnen Korallenstöcken und Sandflächen verspricht einige interessante Entdeckungen. Speziell der Tauchgang bei Sonnenuntergang mit den Mandarin Fischen.

South Point

Beindruckenden Steilwand mit einigen Überhängen und kleine Höhlen in einer Tiefe von ca. 30 Metern. Auch oft gesehen: Stachel- und Adlerrochen.

Chapel Point

Chapel Point bietet einen einmaligen Hartkorallen Garten mit imposanten Einbuchtungen, überhängenden Steilwänden und zahlreiche Rifffische.

3-Coco

Bei 3-Coco erwartet den Besucher riesige Tischkorallen und ebenfalls überhängende Steilwände, zahlreiche Einbuchtungen und Höhlen in der Wand. Obschon dieser Tauchplatz durch Hartkorallen charakterisiert ist, begegnen dem Taucher zahlreiche Meeresbewohner.

Aber Cabilao Island hat noch mehr zu bieten.
Überzeuge Dich selbst und besuche Cabilao Island...

Adresse

Polaris Beach and Dive Resort
Pantudlan, Cabilao Island
Loon, Bohol
Philippinen, 6327

Kontakt

Telefon
+63 918 903 7187
+63 918 925 2473

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Restaurant & Empfang
Montag bis Sonntag
07:00 - 21:00 Uhr

Tauchcenter
Montag bis Sonntag
08:00 - 17:00 Uhr